In aller erster Linie ist sie eine Sicherheitsmaßnahme, um im Falle einer Kenterung schnell wieder die Kontrolle über sein Boot zu bekommen. Aber auf Grönland haben die Ureinwohner, welche das Kajak hauptsächlich zum Jagen verwendeten, solch eine Vielzahl an verschiedenen Arten, ihr Kajak wieder aufzurichten, entwickelt, das daraus ein regelrechter Sport entstanden ist. Bei den grönländischen Kajakmeisterschaften gehören immerhin 35 verschiedene Rollen zum Standardprogramm.
Nun kann ich euch nicht alle diese Varianten der Kenterrolle auf einmal beibringen, aber an einem Wochenende erarbeiten wir gemeinsam eine Basisrolle, die ihr auf beiden Seiten anwenden können sollt. Und wenn Zeit bleibt fangen wir schon mit einer schwierigeren Variante an. Für Fortgeschrittene kann ich gern auch einen Aufbaukurs anbieten.

 

Hier finden Sie uns

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 72 72 83 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grünland QayaQ