Kajak - Bau

Ein Kajak zu bauen ist auf die unterschiedlichsten Arten möglich. Es gibt heutzutage natürlich vor allem Kunststoffkajaks, aber auch Boote in Leistenbauweise, oder der sogenannten Stitch and Glue (Zusammensetzen und Kleben) Bauweise. Ich bevorzuge jedoch den Haut auf Rahmen oder Skelett - Bau (Skin on Frame). Und dafür gibt es sehr gute Gründe!

 Zum einen entsteht ein recht leichtes Boot, das gut auch von einer nicht so kräftigen Person getragen werden kann. Außerdem benötig man bei dieser Bauweise fast keine Schrauben oder Nägel, alles ist gezapft, gedübelt oder mit Schnur gebunden. Eben fast ganauso, wie man in Grönland seit jeher Kajaks gebaut hat.

 Desweiteren, und das ist wohl einer der Hauptgründe, entsteht so ein Boot, das im Gegensatz zu all den anderen oben genannten in sich beweglich ist. Kein anderes Kajak kann sich so gut an die Wasseroberfläche anpassen und ist dennoch schnell und wendig wie Diese. Nicht ohne Grund sind die Worte des berühmten norwegischen Polarforschers Fridtjof Nansen bis heute gültig: "Das Kajak [er meint hier das grönländische Kajak] ist wohl das beste Einmannseefahrzeug der Welt…".

 Zum Schluß sei noch angemerkt, das für mich die Nachhaltigkeit eines solchen Bootes eine gewisse Rolle spielt. Es kommt aus der Natur, also rein aus natürlichen Materialien und kann so auch wieder vollständig in die Natur zurückgehen. Deshalb baue ich, etwas anders als häufig zu beobachten, nicht mit einer Nilonhaut, sondern verwende für das Obermaterial Leinentuch aus dicht gewebter Baumwolle.

In einem zweiwöchigen Baukurs könnt ihr euch euer eigenes Grönland-Kajak bauen. Dabei lernt ihr alle Techniken und Fertigkeiten kennen, die zum Bau notwendig sind, Vorkenntnisse sind demzufolge nicht nötig. Ausserdem bleibt auch noch genügend Zeit, um einmal in einem von mir gefertigten Kajak eine Proberunde zu drehen.

 

Der Preis für den 2-wöchigen Baukurs beträgt                1400,-€

Der Preis für ein von mir gefertigtes Kajak beträgt          1580,-€

Hier finden Sie uns

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 72 72 83 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grünland QayaQ